Tradition seit 1948

halle

1948 schloss Erich Oelkers erfolgreich seine Meisterprüfung im Schlosserhandwerk ab und legte am 1.12.1948 mit der Gründung einer Stadtteilschlosserei auf der Veddel in Hamburg den Grundstein für das heutige Unternehmen. Gemeinsam mit seiner Ehefrau Erna im Büro überzeugte Oelkers kleine und mittlere Industriebetriebe aus der Umgebung von dem besonders vielseitigen und flexiblen Kleinbetrieb. Die Qualitätsarbeit und die erworbene Erfahrung sprach sich in Fachkreisen schnell herum. Noch heute gehören einige dieser Traditionsfirmen zum festen Kundenstamm.

In den Aufbau- und Wirtschaftswunderjahren der jungen Bundesrepublik war die Schlosserei Oelkers für viele Lehrlinge der Ausgangspunkt für eine eigene erfolgreiche Tätigkeit als Schlosser oder nach erfolgreichem Bestehen der Meisterprüfung das Sprungbrett für die eigene Selbständigkeit.

In den 1960er Jahren wurde durch den Umzug in größere und modernere Hallen auf der Veddel den gestiegenen Anforderungen der Kundschaft Rechnung getragen. Mit dem Schritt in den verdienten Ruhestand konnte Erich Oelkers 1984 auf ein erfolgreiches Lebenswerk zurückblicken.

Moderne Metallbearbeitungsmaschinen und ein stetig erweiterter, sowie gut ausgebildeter Mitarbeiterstamm festigten die Zufriedenheit der Kunden. Im Jahre 1999 zog die Schlosserei Oelkers unter der Führung von Erich Oelkers Schwiegersohn Karl-Heinz Hiestermann mit ihren 15 Mitarbeitern an den heutigen Standort an den Neuländer Elbdeich 206 in Hamburg-Neuland. Karl-Heinz Hiestermann legte 1976 seine Meisterprüfung im Schlosserhandwerk ab. Ehefrau Marlies leitet als Betriebswirtin des Handwerks das Büro des Unternehmens.

Der Familienbetrieb wird heute in dritter Generation von Karl-Heinz Hiestermanns Tochter Nicole und ihrem Ehemann Nils Hiestermann geleitet. Beide sind ebenfalls Metallbaumeister und können nach wie vor auf die Erfahrung Karl-Heinz Hiestermanns und seiner Frau Marlies zurückgreifen, die dem Unternehmen noch immer nicht nur mit Rat und Tat zur Seite stehen, sondern auch weiterhin tatkräftig unterstützen.

Profitieren Sie von der Erfahrung aus drei Generationen. Wir freuen uns auf Sie!